FOLGE 234 – EIN SEHR EHRENWERTER HERR
Derrick und Klein, unterwegs im Auto, erfahren von ihrer Dienststelle: Mord auf einem Parkplatz. Der Tote ? Ein Zuhälter. Am Steuer seines Wagens wurde er erschossen. Zuvor war Albert Kallus, so sein Name, in einer Münchner Kneipe gesichtet worden. Wirt und Kellner berichten Oberinspektor Derrick, dass es an diesem Abend zu einem Zwischenfall gekommen war. Zwei von Kallus’ Mädchen, Rosy und Marta, seien in einem Hausflur schwer mißhandelt worden. Waren es Freier ? Verletzt hätten sie im Lokal Schutz gesucht, und ein Gast habe sich der beiden angenommen. Besonders um die jüngere Marta habe er sich gekümmert. Ihr hatte er sogar in seiner Familie eine vorläufige Bleibe geboten. Der Gast: Dr. Fasold. Derrick kennt ihn gut. Ein angesehener Psychiater, dessen Handlungsweise der Polizei dennoch Rätsel aufgibt …
Darsteller:
Horst Tappert (Stephan Derrick)
Fritz Wepper (Inspektor Klein)
Willy Schäfer (Berger)
Walter Schmidinger (Dr. Fasold)
Monika Baumgartner (Rosy Steinwald)
Edwin Noël (Erich Buschler)
Juliane Rautenberg (Marta Killich)
Gertraud Jesserer (Hanna Fasold)
René Heinersdorff (Roland Fasold)
Hanno Pöschl (Albert Kallus)
Dirk Galuba (Alfons Schwarzer)
Jenny Lattermann (Frau Hinkel)
Werner Schulenberg (Alex)
Günter Clemens (Arzt)
Sepp Wäsche (Parkplatzwächter)
Herbert Jarczyk (Borkmann)
Woldemar Bock
und andere
Regie:
Zbynek Brynych
Erstausstrahlung:
(ZDF)

Category: Uncategorized