Das Donkosakenlied 1956
Das Donkosakenlied ist ein deutscher Heimatfilm von Géza von Bolváry aus dem Jahr 1956.
Gewidmet wurde er dem Don Kosaken Chor unter der Leitung von Serge Jaroff, der im Film eine tragende Rolle spielt und selbst auftritt,
unter anderem mit diesen Liedern:
– Otschi tschjornyje (Schwarze Augen, russisch Очи чёрные), 26:29
– Kalinka (Wacholder, russisch Калинка), 43:15 & 1:13:46 und
– Wetscherni Swon (Abendglocken, russisch Bечерний звон), 1:17:11 & 1:28:19.

Category: Uncategorized