Film Winnetou Teil 1 1963
Winnetou 1. Teil ist ein Kinofilm unter der Regie von Harald Reinl nach dem
gleichnamigen Roman von Karl May (Karl-May-Film).
Schauspieler:
Lex Barker: Old Shatterhand
Pierre Brice: Winnetou
Mario Adorf: Frederick Santer
Marie Versini: Nscho-tschi
Ralf Wolter: Sam Hawkens
Walter Barnes: Bill Jones
Mavid Popović: Intschu-tschuna
Antun Nalis: Barmann Hicks
Dunja Rajter: Belle
Chris Howland: Jefferson Tuff-Tuff
Husein Cokic: Will Parker
Demeter Bitenc: Dick Stone
Niksa Stefanini: Bullock
Ilija Ivezić: Joaquin
Branco Špoljar: Alan Bancroft
Tomislav Erak: Tangua
Dusko Dopudj: Schwarzer Adler
Ana Kranjcec: Vollmond
Karl Dall: Saloongas
Handlung:
Die Bahnlinie der Great Western Railroad wird auf Betreiben des Banditen Santer mitten durch das Apachengebiet gelegt: Den durch die begradigte Streckenführung entstehenden Profit will sich Santer mit dem Bauleiter Bancroft teilen.
Old Shatterhand, der Vermessungsingenieur der Bahngesellschaft, durchschaut den hinterlistigen Plan — allerdings zu spät: Santer nimmt den Häuptlingssohn Winnetou gefangen und liefert ihn dem verfeindeten Stamm der Kiowa-Indianer aus. Old Shatterhand gelingt es, Winnetou zu befreien — heimlich, der Indianer sieht seinen Helfer nicht einmal.
Als die aufgebrachten Apachen anschließend das Eisenbahner-Camp angreifen,
wird Old Shatterhand von Winnetou schwer verwundet und überwältigt. Er soll zusammen mit den anderen Gefangenen am Marterpfahl sterben.

Category: Uncategorized