Meister Eder und Pumuckl machen Ferien auf dem Bauernhof. Bei einem Waldspaziergang entdecken sie einen Teich, und Pumuckl bedrängt Eder, ein kleines Segelboot zu kaufen, damit er auf dem Wasser herumfahren kann. Eder läßt sich breitschlagen, und so verbringen die beiden einen schönen Tag mit dem Schiff. Die Zwillinge Schorschi und Wiggerl haben das Treiben mit großem Mißtrauen verfolgt. Als Eder und Pumuckl das Segelboot für eine kurze Weile alleine lassen, untersuchen es die Buben und lassen es fallen. Dabei wird das Boot beschädigt. Eder und sein Kobold beschließen, sich zu rä
(25 Min.)
Text: Kinderkanal ARD/ZDF
Deutsche Erstausstrahlung: ARD