Professor Gunströms Genesung macht nur langsame Fortschritte. Kurz vor dem Abflug nach München wird Patriks Mutter von den arabischen Befreiungskämpfern entführt. Der Anschlag galt eigentlich Patrik. Allen Beteiligten wird klar, dass der Fünfzehnjährige Träger eines Geheimnisses ist, das sogar die ersten Atombomben in den Schatten stellt. Patrik wird von seinem Vater auf die Ölinsel in Sicherheit gebracht. Auch ein Arzt kann an Patriks Körper nichts finden. In einem Funkspruch bieten die Entführer die Freilassung der Mutter in München unter der Bedingung an, dass sich Patrik eine Stunde in die Hände der Kidnapper begibt. Trickreich erreichen Vater und Sohn — scheinbar unbemerkt — München. Zuhause erwartet Vater und Sohn eine Überraschung. Harvey überredet Patrik zu einem Lügendetektor-Test. Der Test verläuft enttäuschend. Patrik kann sich wirklich an nichts erinnern. Prompt taucht auch Charkow auf, der die Spur zu den Entführern erfolgreich aufgenommen hat. Russen und Amerikaner arbeiten gemeinsam. Aber Dimitri ist wieder schneller. Als Patrik sich zum Schein in die Hände der Entführer begibt, taucht er auf und bemächtigt sich des Jungen. Dr. Giovanna Castelli ist nicht untätig geblieben. Eine Bodenprobe vom Schuh einer der Entführer gibt einen Hinweis auf den Aufenthaltsort von Patriks Mutter. Dr. Castelli trickst Dimitri aus und rast mit Patrik zum Gefängnis der Mutter. Bravourös gelingt die Befreiung. Mutter, Sohn und Vater verstecken sich auf einer Almhütte. Giovanna hofft auf die Genesung Gunströms und will auf der Welternährungskonferenz in Rom von der Existenz der Formel berichten. Patrik soll der Kronzeuge sein. Doch Dimitri hat längst wieder seine Spur aufgenommen …

Category: Uncategorized