Paukerfilm von 1940 und Demonstration der Emanzipation in Gestalt von Jenny Jugo.
Mit dabei: Albert Matterstock, Hans Richter, Hans Schwarz jr. und der kleine Gunnar Möller.
Inhalt:
Dr. Elisabeth Hansen ist nicht nur attraktiv sondern auch eine äußerst erfolgreiche Mathematiklehrerin, die von ihren jungen Schülern der Sexta geradezu vergöttert wird. So kann der leicht überhebliche Professor Karl Klinger mit Kritik an ihren Lehrfähigkeiten nicht bei ihr punkten: Sie zeigt ihm prompt die kalte Schulter. Dann erkrankt Klinger und ausgerechnet Dr. Hansen übernimmt seine elitebewussten Oberprimaner, deren Herzen sie im Flug zu erobern weiß. Nun erkennt Klinger, wie sehr er seine Kollegin unterschätzt hat. Allerdings muss er sich jetzt ganz schön ins Zeug legen, um sie doch noch für sich zu gewinnen.

Category: Uncategorized